Workshop

Es war einmal … Stress war gestern!

Früher waren es lebensbedrohliche Situationen, die Ängste hervorriefen. Heute sind es viel eher Stress und psychische Ängste, die uns auf Trapp halten. Stress und Ängste hindern uns daran, friedvoll und wohlwollend sowie angstfrei und freudvoll im Jetzt zu leben.

Das können Sie ändern!

Es braucht neues Wissen

Angst diente uns, in dem sie unser Überleben sichert. Sie hat heutzutage allerdings oft nicht die beste Idee, wie sie dies tut. Und meist geht es auch nicht wirklich ums Überleben. Angst ist immer ein sehr unangenehmes Gefühl, dass niemand gerne hat. Sie können jedoch beginnen, Ihren Ängsten und dem Stress mutig und wohlwollend zu begegnen, anstatt sie nicht haben zu wollen oder zu bewältigen oder zu verdrängen. Dazu braucht es ein wenig Wissen über Ängste und Stress.

Andere Wege

Stellen Sie sich vor, Sie stehen an einer Weggabelung und könnten bewusst entscheiden in welche Richtung Sie gehen. Wählen Sie die Richtung, die Ihnen Ihr Stress und Ihre Ängste vorgeben oder lieber die Richtung Freude und inneren Frieden?
Die Angebote des jeweiligen Samstags bieten gute Möglichkeiten mutig neue friedvolle und freudvolle Wege zu entdecken. Dabei werden moderne und effektive Techniken angewendet. Wir arbeiten intensiv in einer kleinen Gruppe von max. 8 Personen.

Inhalte
Ort

Osnabrück, Yogastudio - Jeder kann Yoga, Mindener Str.208

Termine

21.03.20

06.06.20

05.09.20

Jeweils Samstags von 9 - 17 Uhr. Bitte selbst leichten Mittagssnack mitbringen.

Preis

120€